1937-1945 Erste Jahre bis 1945

SGV 1937

Helmut Wetter, Gustav Hoffmann, Otto Schöler, Willi Heide, Fritz Schmidt, Karl Scheld, Frieda Scheld, Paul Scheld

1937

Die neugegründete Abteilung nimmt ihre Arbeit auf. 1 Tageswanderung, 6 Halbtagswanderungen, 21 Mitglieder,
Kassenüberschuß 15.20 RM. Jeden 1.Samstag eines Vierteljahres Treffen in der Wirtschaft Hoffmann. Auch damals
wurde in einem Rundschreiben bekanntgemacht, die Ruhebänke nicht mutwillig zu zerstören. Auszug:
„wir haben nun leider schon nach einigen Tagen die betrübliche Tatsache feststellen müssen, das in schändlicher Weise
einige Bänke mutwillig beschädigt wurden.“ - Es gab damals 13 Ruhebänke.

1938

20 Ruhebänke, 12 Wanderungen mit insgesamt130 Teilnehmern, 1 eingefaßte Quelle, 28 Mitglieder.
Fürs Wegezeichnen werden 2,60 RM ausgegeben.

1939

21 Ruhebänke, 116 Teilnehmer bei Wanderungen, davon 1 mehrtägige Wanderung.
Fürs Winterhilfswerk werden 11,60 RM gesammelt.

1940

Mittlerweile sind 22 Ruhebänke aufgestellt. 33 Mitglieder, Jahresbeitrag 3 RM, Kassenüberschuß 24,05 RM.
Wanderziele: Dillenburg, Eschenburg, Kohlberg, Walpersdorf etc.

1941

55 Wanderer nehmen an 8 Wanderungen teil.

1942

Die Mitgliederzahl wächst auf 39 an, davon 4 weibliche und ein Jugendlicher

1943

Mitgliederstärke konstant. 7 Wanderungen mit 47 Teilnehmern

1944

werden 7 Halbtagswanderungen durchgeführt, mit 22 Männern, 30 Frauen und 33 Jugendlichen unter 18 Jahren.

1945

Ende des 2. Weltkriegs. Einwohnerzahl in Flammersbach 460. Nach dem Zusammenbruch kommen
dem SGV 57,67 RM abhanden.



 

1938 - SGV Wanderung zum Kindelsberg

- oberhalb von Kredenbach:
Otto Schöler, Gertrud Schmidt (Gertrud Fuhrmann), Paul Scheld, Fritz Schmidt, Karl Scheld,
Artur Fuhrmann, Erich Reichmann, Elfriede Hoffmann, Frieda Scheld, Gustav Hoffmann

1938 - Ausflug zum Niederwalddenkmal

Oskar Bender, Artur Fuhrmann, Gertrud Schmidt,, Liesel Daub, Fritz Schmidt,
Willi Scheld mit Frau, Paul Hartmann mit Frau

1939 SGV Gruppe

Paul Scheld, Willi Heide, Frieda Scheld, Fritz Schmidt, Karl Scheld, Frau von Erich Daub, Erich Daub