Berichte über unsere Veranstaltungen

Samstag, 2. September 2023

Sommerfest der Ortsvereine

Am Samstag, den 02. September, haben der Bürgerverein und der SGV-Flammersbach das traditionelle Sommerfest der Ortsvereine ausgerichtet. Ab 16:00 Uhr konnten die Gäste sich mit Waffeln, Kaffee und Kaltgetränken verwöhnen lassen. Für die Kinder war die immer sehr beliebte Hüpfburg aufgebaut. Auch der Sportplatz wurde zum Fußballspielen gerne genutzt. Beides fand bei den Kleinen bis in die Dämmerung hinein großen Anklang. Am frühen Abend konnten sich dann alle Gäste mit Pommes und diversen Wurstspezialitäten stärken. Diese Stärkung haben auch einige Gäste genutzt, um sich an der bereitgestellten Hammerbank unter Beweis zu stellen.

Bilder: Christof, Erwin, Sebastian, Thomas

____________________________________________________________________

Sonntag, 20. August 2023

Wisent Weg Aue Wingeshausen

Am Sonntag, den 20. August 2023 trafen sich am Wanderheim bei recht sommerlichen Temperaturen 10 SGVer zur Wanderung nach Aue Wingeshausen. Die Wanderung begann am Parkplatz der Wisent Wildnis. In Anbetracht des warmen Wetters wurde nicht der komplette Wisent-Pfad erwandert, sondern die Wanderung erfolgte in Richtung Jagdhaus bis zur Millionenbank und wieder zurück zur Wisent Hütte von ca. 8 km. Dabei ging es überwiegend durch den angenehm schattigen Wald. Nach einer Pause und kleinen Stärkung an der Wisent Hütte wurde der Heimweg angetreten.

Bilder: Christof

____________________________________________________________________

Samstag, 16. Juli 2023

Kroppacher Schweiz Weltende

8 mutige Wanderer haben den Pfad WELTENDE bezwungen! Ca. 8,6 km ging es bergauf und bergab. Anschließend gab es zur Belohnung Flammkuchen oder etwas Süßes in der Alten Mühle von Stein-Wingert. Das Wetter war uns - wie so oft - wohl gesonnen.

Bilder: Petra

____________________________________________________________________

Wanderung am Sonntag, 25. Juni 2023

Rhein-Weser-Turm zum Alpenhaus

Am Sonntag 25.Juni 2023 trafen sich am Wanderheim bei schweißtreibenden Temperaturen um die 30 Grad 12 SGVer zur Wanderung vom Rhein-Weser-Turm zum Alpenhaus auf 650 Höhenmeter. Mit Fahrgemeinschaften ging es zum Parkplatz am Rhein-Weser-Turm. Dort startete unsere insgesamt 13 km lange Wanderstrecke. Überwiegend bewaldete Wege konnten wir unser Ziel, trotz der hohen Temperaturen, nach knapp zwei Stunden erreichen. Nach Verpflegung aus dem Rucksack und dort erhältlichen kühlen Getränken ging es auf den Rückweg und auf die Heimreise nach Flammesbach.

Text und Bilder: Erwin Adam

____________________________________________________________________

___________________________________________________________________

Samstag, 20. Mai 2023

E-Bike-Tour

Mit vier Teilnehmer ging’s nach Salchendorf, dann über Werthenbach zum Lahnhof. Nach gutem Essen an der Lahnquelle zurück über Nenkersdorf, Deuz und Kaan nach Flammersbach. Es wurden insgesamt 45 km gestrampelt.

Bilder: Petra

____________________________________________________________________

Jahreshauptversammlung 2023

Fotos: H.G. Osterspey

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des SGV fand am 13.05.2023 statt.

Nach der Begrüßung des Vorsitzenden Christof Berg wurden den in diesem Jahr Verstorbenen gedacht. Anschließend wurden die Berichte der einzelnen Fachwarte vorgelesen. Es folgte die Vorstellung des Kassenberichtes. Nach der Entlastung des Vorstandes fanden die Ehrungen für 10- 25-, 40-, 50- und 60 jährige Vereinszugehörigkeit statt. Leider waren nur 3 Vereinsmitglieder persönlich anwesend. Anschließend fanden Wahlen statt. Es wurden der/die Kassenwart*in, Kassenprüfer*in, Naturschutzwert*in, Pressewart*in, gewählt. Alle Fachwarte sowie die Kassiererin wurden wiedergewählt. Die Beiträge werden ab 2024 für Vollmitglieder um 5,-- Euro und um 2,50 Euro für Familienmitglieder erhöht.. Nach Beendigung der Jahreshauptversammlung fand ein gemütliches Beisammensein bei Gulaschssuppe und Getränken statt.

Text : Michael Traut

____________________________________________________________________

Sonntag, 7. Mai 2023

von Kühhude nach Schanze

Am Sonntag fuhren 15 Personen von Flammersbach zum Wanderparkplatz Kühhude bei Berleburg. Von dort führte ein schöner Wanderweg, ca. 3km und wenig Steigung, vorbei an einigen Skulpturen, zur Almhütte Schanze. Hier wurden wir sehr freundlich begrüßt und konnten uns aus der rustikalen Speisekarte, leckere Gerichte bestellen und genießen. Nach ca. zwei Stunden ging es mit einem kleines Schlenker über den Kyrillpfad zurück zum Wanderparkplatz.

Es war eine kurze, schöne Wanderung und jeder war froh darüber, dass es lediglich einige dunkle Wolken gab, aber nicht den vorhergesagten Regenguss.

Bilder: Petra

____________________________________________________________________

Sonntag, 23. April 2023

Wanderung um den Pfannenbergturm

14 Wanderer und 1 Biker wurden sonntags Am Steimel kulinarisch verwöhnt und das noch zu passablen Preisen! Vorher wurde der Pfannenbergturm umwandert, teilweise auch bestiegen, anschließend ging es weiter über den Römel zur Kreuzung der ehemaligen 130 Jahre alten Kreuzeiche, die umgefahren wurde und anschließend dem Sturm in 2019 zum Opfer fiel.

Das Zeitfenster war gut gewählt, erst am späteren Nachmittag wurde es wieder nass :-)

Bilder: Ulla, Christof und Petra

____________________________________________________________________

Freitag, 24. März 2023

Preisskat im SGV Heim

24 Skatbrüder konnte Erwin Adam am Freitag beim diesjährigen Preisskat im SGV Heim begrüßen. In den beiden ersten gespielten Runden wurden die jeweiligen Tischpartner per Loos bestimmt. In der dritten Runde spielten jeweils die Teilnehmer mit der bis dahin höchsten erreichten Punktzahl gegeneinander. Den dritten Platz belegte Frank Guder mit insgesamt 2089 Punkten. Den zweiten Platz errang Roger Siegemund mit 2406 Punkten und Sieger des Skatturniers wurde Andreas Rompf mit 2559 Punkten. Ein Dankeschön für die Unterstützung gilt dem Hüttenteam von Christian und Torben sowie Reinhard Klein, Frank Guder und Mayk Bohn.

Der Veranstalter sowie die Spieler freuen sich schon auf die Veranstaltung im nächsten Jahr.

____________________________________________________________________

Sonntag, 12. März 2023

Wanderung am Ottoturm

13 mutige Wanderer und 2 Vierbeiner trotzen dem AK-Wetter! Die gute Sicht suchte man vergebens, aber die Aussicht auf ein warmes Essen war verlockend! Trotz der Wetterlage eine sehr schöne Wanderung und das Essen hat auch gut geschmeckt!

Vielen Dank an Rainer und Regina, Wanderführer

____________________________________________________________________

Sonntag, 29. Januar 2023

Traditionelle Wanderung Hohenroth

Am Sonntag 29. Januar 2023 trafen sich am Wanderheim 25 SGVer zur 1 Wanderung im neuen Jahr. Mit Fahrgemeinschaften ging  es zur traditionellen Wanderung am Forsthaus Hohenroth.

Bei bestem Wanderwetter mit Temperaturen von Minus 5 Grad und tiefverschneiten Wegen wurde der Rundwanderweg von ca. 7 km absolviert. Nach ca. 2 Stunden mit mehreren schönen Aussichtspunkten und der Ederquelle kehrten wir in das Cafe Waldland ein. Bei Wildgulasch und guten Gesprächen ließen wir den schönen Wandertag ausklingen.

Erwin Adam, Wanderwart

____________________________________________________________________

Wanderung zwischen den Jahren

Donnerstag, 29. Dezember 2022

Am 29.12.2022 starteten wir erstmals zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Flammersbach zu unserer „Wanderung zwischen den Tagen“.

Mit 18 Teilnehmern machten wir uns auf den Weg Richtung Klabach, weiter über den Balkon von Dielfen, von wo aus wir einen herrlichen Blick auf Flammersbach hatten und weiter über die Dielfer Mühle zum Wanderheim.

Bei einer Pause in Niederdielfen versorgte uns die Feuerwehr mit Getränken.

Im Wanderheim warteten leckere Waffeln und Kaffee auf uns.

Anschließenden ließen wir den Tag bei einem gemütlichen Beisammensein und leckerer Currywurst ausklingen.

Vielen Dank an die Waffelbäckerin Annette und Curry-Wurst-Köche Christian und Torben.

____________________________________________________________________

Wanderung "Über die 7 Felsen"

Sonntag, 20. November 2022

Am Sonntag machten sich bei kalten Temperaturen 12 Wanderer auf den Weg von Flammersbach über die Deuzer Höhe, Breitenbach und entlang der 7 Felsen nach Kaan-Marienborn. Im „Alten Kaan“ wurde eine Mittagspause eingelegt. Gestärkt trat eine kleinere Gruppe den Heimweg durch das Industriegebiet Kaan und der Dielfer Mühle nach Flammersbach an. Es wurden 10 km bzw. 15 km erwandert.

____________________________________________________________________

Seniorenkaffee am 29. Oktober 2022

Jedes Jahr im Herbst läd der SGV Flammersbach zum Seniorenkaffee ein. Annette Brenndörfer und Ihr Team hatten das Wanderheim herbstlich dekoriert und und viele Torten , Reibekuchen und Kaffee vorbereitet. Der Einladung des Vereins folgten viele Senioren und nahmen das Angebot dankend an. In geselliger Runde und mit Gesang verbrachte man einen fröhlichen Nachmittag.

____________________________________________________________________

Sonntag, 16. Oktober 2022

Rundwanderung über den Höhen von Salchendorf

Wir waren heute 10 Wanderer (m/w) und sind insgesamt 15 km über die Höhen von Flammersbach, Anzhausen, Deuz und Salchendorf marschiert! Das Wetter wurde jeden km besser und wärmer! Mittags sind wir bei Firenze in Deuz eingekehrt! Als Wanderführer ist Reinhard eingesprungen, super war es!

Text und Bilder: Erwin Adam & Petra Kölsch Reiterer

____________________________________________________________________

Samstag, 01 Oktober 2022

Traditionelles Oktoberfest im Wanderheim

Nach zweijähriger Coronapause war am Samstag den 01.10.2022 die Hütte mit über 60 feierlustigen Gästen wieder voll. Das traditionelle Essen mit Leberkäs, Haxen, Püree, Klösen und Sauerkraut hat wieder einmal sehr guten Anklang gefunden und wurde mit herrlichem Oktoberfestbier abgerundet. Direkt nach der Mahlzeit wurden Tische beiseite gestellt und die Tanzfläche für das Publikum eröffnet. Es wurde bis tief in die Nacht hinein ausgelassen gefeiert und getanzt. Insgesamt ein wirklich wunderschöner Abend, den wir nächstes Jahr natürlich wiederholen werden.

Oktoberfest 2022

____________________________________________________________________

Historische Zeitreise durch die Siegener Baukunst - Fachwerkweg Freudenberg

Unserer Wanderung durch das schöne Freudenberg am 25.09.2022 bei echtem Siegerlänger Wetter :-)

Bilder Erwin Adam

____________________________________________________________________

Wanderung Trupbacher Heide am 21 August 2022

27 Heidschnucken in Form von Zweibeinern grasten bei bestem Wetter die
Trupbacher Heidelandschaft ab!
Trotz Trockenheit konnte man die Blüte noch bestaunen.
8,5 km ging es durch die schöne Landschaft und geschichtsträchtiges aus dem
2. Weltkrieg war ebenfalls zu sehen!
Die schöne Tour haben wir im Café del Sol ausklingen lassen.

Text: Petra Kölsch Reiterer

Bilder Uli Parr

____________________________________________________________________

Ganztageswanderung - Rundwanderung auf dem Elisabethenweg, Rothaarsteig und Tiefenrother Höhe am 10.07.22

Der Weg führt anfänglich über den Elisabethenweg Richtung Rudersdorf-Tannenhof und dann auf dem Zubringer zum Rothaarsteig Richtung Tiefenrother Höhe. Dort angekommen, stärkten sich alle mit einer Brotzeit aus dem Rucksack.

Die Tour führte dann über die Wacholder Heide nach Rudersdorf und durch das Weißtal bis zur Pizzeria Pico Bello, wo ein gemeinsames Essen stattfand.

Mit 16 Teilnehmer*innen davon 4 Gäste, hatten wir eine tolle Truppe am Start.

Christof Berg

____________________________________________________________________

Gemeinsame Wanderung mit SGV Deuz auf dem Richard-Müller-Weg am 26. Juni 2022

Mit 18 Personen sind wir gemeinsam mit der SGV-Abteilung Deuz den Richard-Müller weg – gesamt knapp 8 km – gewandert! Richard Müller hat viel für Deuz getan, war in allen Vereinen : Sport, Feuerwehr, SGV und hat die Skigilde gegründet! Ihm ist dieser Weg gewidmet!

Anschließend Einkehr bei Gasthof Klein im Biergarten!

Mit dem Wetter haben wir auch Glück 12 gehabt!

Text und Bilder: Petra Kölsch-Reiterer

____________________________________________________________________

E-Bike-Tour am 12.06.2022

Mit 6 Personen haben wir gemeinsam eine Radtour von Irmgarteichen über den Rothaarsteig nach Offdilln mit einer Einkehr in den Mühlenhof gemacht. Zurück ging es dann über Dillbrecht, Wilgersdorf, Rudersdorf nach Flammersbach. Insgesamt sind wir ca. 40 km bei schönem Wetter geradelt.

E-Bike-Tour

____________________________________________________________________

Besucherbergwerk Bindeweide

Wanderung am Samstag, den 21. Mai 2022

Diesmal wurden auf dem Wanderparkplatz die Wanderer und Wanderinnen mit dem Bergmannsgruss „Glück Auf" begrüßt, denn das erste Ziel war das Besucherbergwerk Grube Bindweide in Steinebach /Sieg.

Dort wurde bis zur Schließung 1931, ca.200 Jahre Eisenerz gefördert. Ab 1986 wurde die Grube zu einem Besucherbergwerk ausgebaut.

Eingekleidet mit Schutzjacke und Helm ging es mit der Grubenbahn „Vor Ort", wo der sachkundige Führer, ein ehemaliger Bergmann, Maschinen und Geräte vorführte und umfassend über die Arbeit unter Tage informierte.

Nach einer guten Stunde führte die Fahrt wieder zurück an das Tageslicht. Es gab im Besucherraum noch umfassende Exponate zum Bergbau zu besichtigen, sowie in der angegliederten Schmiede die Herstellung von Kunstschmiedearbeiten zu verfolgen.

Dann folgte die ca. 4 km lange Wanderung über Druidensteig und Mühlenwanderweg zur Dickendorfer Mühle. Die Mühle wurde vor 480 Jahren erstmals erwähnt und hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich. Der Mahlbetrieb wurde 1990 eingestellt und seit 2000 gibt es im Mühlengebäude ein uriges, gemütliches Mühlencafe. H ier wurde die Gruppe von Inhaberin Rebecca Rente herzlich begrüßt und im Außenbereich, bei herrlichem Wetter, mit Kaffee, und köstlichem Kuchen verwöhnt.

Es war ein rundum schöner Ausflugstag

Text: Lixfeld

Sonntagswanderung 08.05.2022

Sonntagswanderung am 08.05.2022

Am Sonntag haben wir mit einigen Wanderfreundinnen und Wanderfreunden eine schöne Seewanderung am Panoramaweg Aartalsee unternommen.

____________________________________________________________________

Jahreshauptversammlung 2022

Am Samstag, den 14. Mai 2022 trafen sich die Mitglieder der SGV Abteilung Flammersbach nach langen Coronajahren wieder zu ihrer Jahreshauptversammlung. Der Vorsitzende Christof Berg begrüßte die Teilnehmer und die Tagesordnungspunkte wurden abgearbeitet.. Danach wurden zahlreiche Jubilare geehrt und mit Ehrennadeln ausgezeichnet.. Zuletzt stellte sich der Vorstand zur Widerwahl. Einige Posten wurden neu besetzt.

Es gab ein Essen und man ging zu gemütlichen Teil über.

____________________________________________________________________

____________________________________________________________________

____________________________________________________________________